lv-hessen-nassau-h

Clubvereinigung des LV Hessen-Nassau

Die für Ende März geplante JHV der LV-Clubvereinigung wird abgesagt. Aufgrund der anhaltenden Ungewissheit wird die JHV zum Termin der Herbstversammlung abgehalten. Den Termin für diese Veranstaltung werden wir rechtzeitig bekannt geben. Bis dahin bleibt zu hoffen, dass sich die Lage entspannt und wir dann beide Versammlungen durchführen können. Sollten diesbezüglich oder auch anderweitig Fragen bestehen, beispielsweise die Kaninchenzucht oder Clubarbeit betreffend, bitte Kontakt mit Wolfgang Emmerich, Tel. 06021-74695 oder 0152-53538865, E-Mail: emmerichwolfgang@gmx.de, aufnehmen. Wolfgang Emmerich, LV-Clubobmann

Kalifornier-, Marder-, Siamesen- und Russen-Club

Zur 17. und bisher größten Club-Vergleichsschau brachten sieben Mitglieder 60 Tiere nach Seligenthal in Thüringen. Zu den etablierten Züchtern um Vorsitzenden Gerhard Dillenberger gesellten sich die beiden Neumitglieder Martin Körner und Volker Fischer mit jeweils acht Tieren. In der Clubwertung reichte es leider – mit nur 0,5 Punkten Rückstand – zu Platz 4, aber zur nächsten Clubvergleichsschau 2022 in Westfalen wird man, hoffentlich bis dahin vereint mit den kurhessischen Clubzüchtern, eine Top-3-Platzierung angreifen. Gute Ergebnisse Unsere Ergebnisse konnten sich aber auch so wirklich sehen lassen. Vize-Rassemeister wurden Volker Fischer, Radheim (M braun, 384,5) und Paul Atzert, Neuhof-Rommerz (R schw-weiß, 386,5); 3. Rassemeister wurde Gerhard Dillenberger, Hünfelden-Mensfelden (R bl-weiß, 384,5). Besondere Auszeichnungen erhielten die Zuchtgruppen von Paul Atzert (386 LVM) und …

Kalifornier-, Marder-, Siamesen- und Russen-Club Weiterlesen

Scroll to Top