ZDRK

Mecklenburger-Schecken, blau-weiß

Rassestatistik der 30. Osterlandschau mit 14. Mecklenburger-Schecken-Club-Vergleichsschau und 31. Rex-Club-Vergleichsschau 2022 in Ronneburg

Am 22./23. Oktober 2022 findet in Ronneburg die 30. Osterlandschau statt. Angeschlossen sind die 14. Mecklenburger-Schecken-Club-Vergleichsschau und die 31. Rex-Club-Vergleichsschau (ADRC-Schau). Rund 2 800 Rassekaninchen werden an diesem Wochenende zu sehen sein. Nachfolgend finden Sie die verschiedenen Rassestatistiken: Rassestatistik 30. Osterlandschau Rassestatistik 31. ADRC-Schau, Senioren Rassestatistik 31. ADRC-Schau, Jugend Rassestatistik 31. ADRC-Schau, Europa Rassestatistik 31. ADRC-Schau, Neuzüchtungen Rassestatistik 14. Mecklenburger-Schecken-Club-Vergleichsschau, Alttiere Rassestatistik 14. Mecklenburger-Schecken-Club-Vergleichsschau, Jungtiere

Vereinslogo_Ronshausen

Kongress zur Zucht und Erhaltung alter und bedrohter einheimischer Nutztierrassen

Vom 26. bis 28. September 2022 findet im World Conference Center in Bonn ein Kongress zur Zucht und Erhaltung alter und bedrohter einheimischer Nutztierrassen statt. Es wird ein umfangreiches tierartenübergreifendes Themenspektrum geboten. Der Kongress ist Teil der Reihe des BMEL-Referates 715 „Praxis trifft Wissenschaft“. Auch der ZDRK wird hier an allen drei Tagen mit einem Informationsstand vertreten sein. Am Dienstag, 27. September, werden ab 10 Uhr im „Block 5 Kaninchen“ unter anderem ZDRK-Präsident Bernd Graf und ZDRK-Referent für Zucht- und Schulungswesen Markus Eber sehr interessante Vorträge halten (siehe beigefügtes Programm). Hier geht´s zum ausführlichen Programm Die Teilnahme ist kostenlos und für alle Züchterinnen und Züchter möglich! Hier geht´s zur Online-Anmeldung

33. Bundes Kaninchenschau

33. Bundes-Kaninchenschau 2017 in Leipzig

Am 16./17. Dezember 2017 findet in Leipzig die 33. Bundes-Kaninchenschau 2017 statt. Alle wichtigen Informationen sowie Hilfreiche Links und Dokumente finden sie hier +++ Update 22.06.2017: Einladung von Jörg Peterseim +++ Jörg Peterseim, Ausstellungsleiter der 33. Bundes-Kaninchenschau 2017 in Leipzig und Vorsitzender des Landesverbandes Sachsen, lädt zur wichtigesten Veranstaltung der Schausaison 2017/2018 ein: Liebe Züchterinnen und Züchter, 2017 heißt es: Zurück zu den Wurzeln. Sachsen ist der Geburtsort der organisierten Rassekaninchenzucht, am 12. April 1880 wurde in Chemnitz durch Julius Lohr der erste Kaninchenzuchtverein gegründet. 2015 eröffnete das Sächsische Rassekaninchenmuseum und 2017 wird Sachsen nun wieder zum Treffpunkt der Rassekaninchenzüchter. Der Landesverband Sächsischer Rassekaninchenzüchter e.V. lädt recht herzlich alle Züchterinnen und Züchter des Zentralverbandes Deutscher Rasse-Kaninchenzüchter e.V. (ZDRK) am 16. …

33. Bundes-Kaninchenschau 2017 in Leipzig Weiterlesen

Scroll to Top