Gesunderhaltung/Pflege

Deutsche Widder, eisengrau

Widderkaninchen: Studie widerlegt Vorwürfe von Tierschutzorganisationen

Untersuchungen an 283 Widderkaninchen zeigen keine signifikanten Auffälligkeiten Aufgrund der anhaltenden Diskussion über die Zucht von Widderkaninchen wurde im Auftrag des ZDRK eine entsprechende Studie durchgeführt, und zwar anlässlich der Ostwestfalenschau mit angeschlossener Landes-Clubschau Westfalen und 37. Widder-Club-Vergleichsschau am 29./30.10.2022 in Verl-Kaunitz. Gezeigt wurden insgesamt 2 833 Rassekaninchen, darunter 2 042 Widderkaninchen. Hieraus wurde eine zufällig ausgewählte Stichprobe von 10% der Tiere, also 283 Rassekaninchen, durch zwei Tierärzte eingehend untersucht. Die Studie zeigt: Es konnten keine signifikanten Krankheitsbilder der Gehörgänge bei Widderkaninchen festgestellt werden.

Durst ist tödlich

Wasser ist für unsere Kaninchen von lebenswichtiger Bedeutung. Fehlt es an Flüssigkeit, so kommt es bei den Tieren zu lebensbedrohlichen Zuständen.