1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Kleintierzucht zum Anfassen

18.01.2018

© Privat

Der Kindergarten „Pfiffikus“ aus Oberaspach war im November 2017 zu Gast bei der Lokalschau des KTZV Z 83 Islhofen und Umgebung.

Bildergalerie: Kleintierzucht zum Anfassen


„Sind die schön und so zutraulich“, staunten die Kinder des Kindergartens „Pfiffikus“ aus Oberaspach bei der Lokalschau des KTZV Z 83 Ilshofen und Umgebung im November 2017. Zu sehen gab’s 145 Kaninchen und ebenso viel Federvieh in 50 verschiedenen Rassen und Farbenschlägen. Beim gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellungshalle erklärte Preisrichter Steffen Baum den Kindern, worauf es beim Bewerten der Tiere ankommt. Auch die Züchter des Vereins zeigten den Kindern besondere Merkmale und erklärten alles Wissenswerte. Am aufregendsten war für die Kinder natürlich das Streicheln der Tiere. Wann gibt es schon die Gelegenheit, Enten, Gänse, Hühner, Tauben und Kaninchen zu streicheln? Sichtlich vergnügt, übergaben die Sprösslinge zum Abschied selbst gemalte Bilder mit Tiermotiven.
Beim Vereinswettbewerb wurden die vier besten Tiere eines Züchters sowie die besten Tiere 2017 ermittelt. Vier Preisrichter aus dem Ländle hatten die ehrenvolle Aufgabe, die Schönsten der Schönen nach den Richtlinien des Standards herauszufinden.

Ergebnisse Vereinswettbewerb Jugend – Wassergeflügel: Felix Blumenstock, Niedersteinach (Fränkische Landgans, 370). Geflügel/Tauben: Marco Ebert, Altenberg (Bantam, schwarz, 377). Kaninchen: Emely Schwarz, Oberaspach (FbZw schwarz); Lars Schickner, Obersteinach (FbZw röhn); Enrica Schwarz, Oberaspach (FbZw blau); alle 386,5 Pkt. Beste Tiere Jugend – Kaninchen: Marius Eichbauer, Eckartshausen (SchwGr, 97). Geflügel/Tauben: Marco Ebert, Altenberg (Damacener, eisblau, 96).

Vereinswettbewerb Senioren – Wassergeflügel: 1. Herbert Herterich, Altenberg (Laufenten, rehgescheckt, 380), 2. Nicole Herterich, Altenberg (Zwergenten, weiß, 377). Hühner: 1. Jürgen Schwarz, Oberaspach (Vorwerkhühner, 382),  2. Heidrun Arp, Ilshofen (Augsburger, schwarz, 381). Tauben: 1. Otto Kurz, Ruppertshofen (Niederländische Schönheitsbrieftauben, 380). Kaninchen: 1. Jürgen Schwarz, Oberaspach (FbZw, wg schwarz, 3889, 2. Albrecht Kreß, Wolpertshausen, (BlRex, 387), 3. Rüdiger Kurz, Ruppertshofen (FbZw rot, 386,5). Beste Tiere: Heidrun, Arp, Ilshofen (Augsburger Hühner, schwarz, 97, Carl-Kupfer-Gedächtnispreis); Jürgen Schwarz, Oberaspach (FbZw wg blau, 97,5, Friedrich-Bäuchle-Gedächtnispreis). Mehr Informationen über die Schau unter www.Z83-Ilshofen.de.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr