Zwergwidder, dunkel-/eisengrau (96,5), von Sandra Ladwig

Neues aus dem KV Neumünster

Am 3./4.12.22 richtete der KZV U 52 Neumünster die KV-Schau Neumünster in seiner Gemeinschaftszuchtanlage Konkordia aus. Leider wurden nur 104 Rassekaninchen von 21 Züchtern den Preisrichtern Helge Hinz und Stefan Marquardt vorgestellt. Ergebnisse − Kreismeister: Manuel Hamdorf, U 55 (ChS, 384); Hans-Wilhelm Oetjens, U 89 (SchwW, 386); Jörg Hansen, U 71 (WW, 387); Sven Berger, U 52 (GrW wildgr, 385,5); ZGM Lohmann, U 84 (Al, 386); Uwe Bartz, U 52 (DKlW weiß RA, 385,5); Eva Reimer, U 64 (KlS blau, 384); Andreas Larsen, U 51 (Loh schwarz, 386,5; Loh blau, 382,5); Robert Schlüter, U 65 (SchwGr, 384,5); Sandra Ladwig, U 71 (ZwW dunkel-/eisengr 384,5); ZGM Ilona und Hans-Werner Pott, U 71 (ZwW schwgr, 383,5); Sven Ladwig, U 71 (ZwW wildf-weiß, 384,5); Christa Petersen, U 64 (ZwW weiß RA, 387,5); Michaela Szeimis, U 52 (ZwW weiß BlA, 384,5); Wiard Klose, U 15 (Sa luxf, 384); Thomas Wegner, U 52 (KlRex castorf, 386). Jugend-Kreismeister: Tim Ehlers UJ 16 (DKlW wildf, 385,5). Den Kreispokal errang der KZV U 52 Neumünster (1 157,5). Andreas Larsen wurden mit dem Sonderehrenpreis für die besten sechs Tiere der Schau geehrt. Klassensiegerbänder: Christa Petersen (Kl. 1, ZwW weiß RA, 97,5), Andreas Larsen (Kl. 3, Loh schwarz, 97), Sven Berger, U 52 (Kl. 4, GrW wildgr, 97), Wiard Klose (Kl. 5, Sa luxf, 96,5), Thomas Wegner (Kl. 6, KlRex castorf, 96,5) und Jugend: Tim Ehlers (Kl. 4, DKlW wildf, 96,5).

Thomas Wegner, Obmann für Öffentlichkeitsarbeit