1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Rassige Rothaarige“ gewinnt Castingshow beim KlZV Z 83 Ilshofen

26.04.2016
Aussetllung der Schmusehasen im Rahmen der "Castingshow"

Castingshow © Jürgen Schwarz

Bei der Hobby-Kaninchenschau des KlZV Z 83 Ilshofen konnten Kinder ihre Schmuskaninchen im Rahmen einer „Castingshow“ bewerten lassen.

Zur Jubiläums-Castingshow hat der Kleintierzuchtverein Z 83 Ilshofen dieses Jahr anlässlich des Ostermarktes in Ilshofen eingeladen. Zum 10. Mal führte er eine Hobby-Kaninchen-Schau für Kinder und Jedermann durch. Hierbei stellten sie ihre „Schmusehasen“ aus, ohne dass sie Mitglied im Verein sein mussten. Sonntagfrüh brachten 32 Teilnehmer ihre 37 Top-Kaninchen zum Recall. Vor dem Showdown, der Jurypräsentation, wurden die Schönheiten dem Profi-Visagisten des Vereins, Rüdiger Kurz, vorgestellt. Mit Kamm und Bürste wurden die Barthaare sowie die Ohrenfrisuren gelegt und gestylt. Auch an die Nagelmaniküre wurde gedacht, mit Nagelschere wurde alles gestutzt. Um 11 Uhr ging’s dann endlich los. In der Casting-Jury war keine andere als die „legendäre“ Preisrichterin Heike Czienskowski aus Schwäbisch Hall, eine erfahrene Spezialistin in Sachen „Kaninchenschönheiten“. Ein Kaninchen nach dem anderen wurde ihr auf dem Präsentationstisch unter dem Motto „Ilshofens Top-Kaninchen 2016“ vorgestellt. Akribisch wurden die Teilnehmer von der Jury unter die Lupe genommen: Wie ist bei den Modell-Kaninchen das Verhältnis Größe zum Gewicht? Sitzen die Fellhaare fest oder ist das Tier witterungsbedingt im Haarwechsel? Hat es die Beine gerade, und ist nicht X- oder O-beinig. All dies wurde auf der vorbereiteten Bewegungskarte notiert. Man merkte Heike Czienskowski an, wie schwer es ist, aus 37 wunderschönen und gepflegten Tieren den Sieger auszusuchen. Die Anspannung und Aufregung der Kinder sowie die der Eltern während des Bewertens war groß und zu spüren. Doch dann – endlich die Entscheidung: Das Ilshofener Top-Kaninchen 2016 heißt Lina, ein rothaariger Farbenzwerg von Finn Winter aus Ilshofen. Dicht gefolgt vom fast schwarzen Blacky von Mascha Rybak aus Großaltdorf. Ben, ein Schlappohrkaninchen von Jasmin Mann aus Oberaspach, und Wuschel, ein Löwenkopfkaninchen von Gina Kretschmar aus Obersteinach, folgten auf den weiteren Plätzen. Alle anderen Modell-Kaninchen erreichten die Bewertung „sehr gut“ und gut bekamen einen Pokal oder eine Medaille. Am Sonntagnachmittag konnten die Besucher die Stars bestaunen und bewundern. Die Zeit bis zur Siegerehrung nutzen einige der Kinder, um am Basteltisch mit Jugendleiterin Heidi Frank Dachziegel österlich zu bemalen. Endlich war es 16 Uhr, und die stolzen Kaninchenbesitzer konnten ihre Pokale, gestiftet von einem Garten- und Kleintierfachmarkt Stuttgart bei der Preisverteilung entgegen nehmen. Abschließend stellten sich alle zum Sieger-Foto auf und nahmen natürlich anschließend ihre Schmusekaninchen wieder mit nach Hause, wo sie sicher mit gutem Futter belohnt wurden. Wir danken allen Besuchern, Teilnehmern und Spendern der 10. Hobby-Kaninchen-Schau sowie für die Bereitstellung der Halle.

Ähnliche Artikel

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr