1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

KlZV Z470 Jagstzell

21.04.2016

Florian Piott und Dominik Berger © privat

Florian Piott mit seiner Championhäsin und Dominik Berger mit seiner Deutscher Jugendmeister-Sammlung Farbenzwerge hellsilber.

Dass der Kleintierzuchtverein Jagstzell unter den Züchtern einen Namen hat, war seit Langem bekannt. Und wieder einmal zeigte uns der Verein im vorigen Jahr, weshalb dies so ist. Viele vorzügliche Tiere wurden auf nationaler wie auch internationaler Ebene von den Jagstzeller Züchtern zum Wettkampf gebracht. Herausragend waren vor allem 3 Züchter des Vereins, darunter ein Jugendlicher, welcher den Senioren seit einigen Jahren zeigt, wie man erfolgreich züchtet: Dominik Berger verteidigte auf der Bundeskaninchenschau in Kassel seinen Titel „Deutscher Jugendmeister“, den er 2013 mit seinen Farbenzwergen hellsilber errang. Er stellte wieder eine hervorragende Zuchtgruppe mit 384 Pkt. in Kassel aus. Unser zweiter erfolgreicher Züchter ist Florian Piott. Er fuhr im November mit seinen Kaninchen der Rasse Kastanienbraune Lothringer zur Europaschau nach Metz in Frankreich. Diese Schau findet nur alle 3 Jahre statt. Deshalb ist es so viel wert, dort gut abzuschließen! Florian war hier sehr erfolgreich und erreichte mit 385 Pkt. den Vize-Europameister. Mit nur einem Punkt Rückstand musste er sich dem Europameister geschlagen geben. Dafür stellte Florian mit vorzüglichen 97,5 Pkt. die Beste Häsin dieser Rasse und bekam dafür den Titel „Europachampion“. Eine weitere vorzügliche Häsin bekam mit 97 Pkt. die sehr seltene EE-Medaille des Europäischen Kaninchenzuchtverbandes. Diese Medaille wird nur einem Tier, dem besten aus 400 Tieren verliehen.

Europameister: Diesen Titel darf Chiara Kühnle vom KlZV Z 470 Jagstzell für die nächsten 3 Jahre führen. Sie erreichte mit ihrer Zuchtgruppe Zwerg-Rexe schwarz die Punktzahl 384,5.

Damit war es die beste Zuchtgruppe in ganz Europa. Ein hervorragendes Fell, tolle Farbe und ein sagenhafter Glanz überzeugte die Preisrichter. Unter den 4 ausgestellten Tieren fand sich dann auch noch ein vorzüglicher Rammler, welcher 97 Pkt. von den internationalen Preisrichtern erhielt. Da es das einzige Tier mit solch einer hohen Wertung war, wurde Chiara mit diesem Tier auch noch Europachampion! Es zeigt, dass die Jagstzeller Züchter ein Händchen für die Kleintierzucht haben, und man kann stolz sein, diese Züchter im Jagstzeller Kleintierzuchtverein zu haben. Mehr Informationen zum Verein unter www.kltzv-jagstzell.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr