1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

19.09.2011
 
 
Emely Schwarz mit Jaro bei Kanin-Hop, Elena Mann schaut genau hin, wie es klappt .
Foto: privat
Der Kleintierzuchtverein Z 83 Ilshofen veranstaltete am 28. August 2011 seine jährliche Tierbesprechung mit Familientag. Man traf sich in Obersteinach bei Familie Schickner. Diese freuten sich, dass 45 Züchter und Mitglieder des Vereins kamen. Auf dem Programm stand zunächst die Tierbesprechung. Der Vorsitzende Jürgen Schwarz informierte über das Ausfüllen von Formularen der Kaninchen- und Geflügelzucht. Wie bestelle ich Ringe für Hühner, Tauben und Enten, wie gehe ich mit dem Ringausweis um. Bei Kaninchen über die Anmeldung zum Tätowieren. Was bedeuten die Zahlen in den Ohren, was sind Zuchtgruppen etc. Ebenso wurde das richtige Ausfüllen der Anmeldebögen für Kleintierschauen gezeigt und geübt.
 
 
 
Jürgen Poisel stellt den interessierten Züchtern ein Sachsengold-Kaninchen vor.
 
Nach der etwas trockenen Theorie, ging es mit der Praxis weiter. Gemeinsam mit Zuchtwart Jürgen Poisel begutachtete Jürgen Schwarz die mitgebrachten Kaninchen der Züchter. Dabei entstand so manche sachliche Diskussion. Emely und Enrica Schwarz zeigten den interessierten Züchtern, wie ihre beiden Kaninchen Jaro und Black über ein Hindernis springen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen vom Grill besichtigten wir die Schickner-Ranch mit ihren Kaninchen, Hühnern, Enten und den schönen Tierausläufen. Die Kinder tobten sich auf dem Spielplatz aus. Mit einem gemeinsamen Spaziergang sowie anschließendem Kaffee und Kuchen ging ein schöner, lehrreicher Sonntag zu Ende.
 
Wir bedanken uns bei Familie Schickner und allen die, die zum schönen Vereinstag beigetragen haben.
 
Jürgen Schwarz




Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr