1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Jahreshauptversammlung 2019

26.09.2019
Mitglieder des KZV Höchstmar sitzen an einem U-förmigen Tisch Zum 70. Geburtstag erhält Ursula Schnecke einem Blumenstrauß.
Am 29.3.19 begrüßte Vors. Yvonne Ostroga die Mitglieder zur JHV in Lemgo-Hörstmar. Auf der umfangreichen TO standen Jahresrückblicke und Ehrungen sowie die Planung des Zuchtjahrs 2019.

Am 29.3.19 begrüßte Vors. Yvonne Ostroga die Mitglieder zur JHV in Lemgo-Hörstmar. Auf der umfangreichen TO standen Jahresrückblicke und Ehrungen sowie die Planung des Zuchtjahrs 2019. Die Teilnehmer gedachten ihres Ehrenmitglieds Hans Ellenberg gedacht, das nur zwei Tage zuvor im Alter von 93 Jahren verstorben war. Die Vors. gratulierte Ursula Schnecke zum 70. Geburtstag mit einem Blumenstrauß. Die Jubilarin ist nicht nur seit vielen Jahren im Verein aktiv, sondern auch Ehrenvors. des KV Lippe. Ehrungen: Ayrton Sander (ZwW perlfehf) wurde erstmals für beste Bewertungen bei der KV- und LV-Schau zum „Züchter des Jahres“ ernannt. Bei den Kanin-Hoppern verteidigte Hannelore Kruse auch in diesem Jahr ihren Titel „Kanin-Hopperin des Jahres“. Mit nur einem Punkt Abstand errang Dorina Kruse den 2. Platz, Kai Sander folgte auf Platz 3. Es wurden die besten 3 Ergebnisse von 4 Turnieren gewertet. Laut den Jahresberichten wurden im Verein 338 Kaninchen gezüchtet und gekennzeichnet. Die Mitglieder des Vereins nahmen erfolgreich an zahlreichen Schauen teil. Höhepunkt war die KV-Schau 2018, die erstmals zusammen mit dem KZV W 82 Brake ausgerichtet wurde. Es wurden die gute Zusammenarbeit und der harmonische Ablauf der KV-Schau herausgestellt. Bei den Monatsvers. wurden neben zahlreichen theoretischen Themen regelmäßig TB durchgeführt. Die PR Birgit Busse-Sander und Kai Sander gingen auf die Vor- und Nachteile der vorgestellten Tiere ein. Eine positive Entwicklung nahm die Sparte „Kanin-Hop“. In vielen Zeitungs- und Medienberichten wurde der Verein regelmäßig präsentiert. Der neue Trainingsraum in der ehem. Grundschule von Hörstmar gewährleistet nun auch ein regelmäßiges Training. Die gute Gemeinschaft und Zusammenarbeit in der Gruppe wurden gelobt. Eine positive Bilanz zog auch Kass. Christian Schulze. Als Kassenprüfer für das laufende Jahr wurden Erika Pfannenschmidt und Enver Paul gewählt. 2019 traten bereits 5 neue Mitglieder in den Verein ein. Zwei jugendliche Kanin-Hopper entschieden sich, nun auch Rassekaninchen in der Jugendabteilung zu züchten. Am 9./10.11.19 richtet der Verein seine LS in der Turnhalle Hörstmar aus; angeschlossen ist die CS des Widder-Clubs W 609 Ostwestfalen. Die Beteiligung an weiteren Schauen wie VGS, LV- und Bundesschau ist geplant. Die Monatsvers. des Vereins finden regelmäßig am 2. Do. um 19.30 Uhr in der Gastst. „Am Bahnhof“ statt. Das Kanin-Hop-Training ist jeden Mo. von 18.30 bis 20 Uhr in der Grundschule in Hörstmar. Wer einmal „hineinschnuppern“ möchte, ist herzlich eingeladen.

Weitere Infos und Kontaktdaten unter kaninchenzuechter-lemgo.de.

Kai Sander, Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr