1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

50 Jahre KTZV K 102 Marbach & Umgebung

22.11.2017

50 Jahre Jubiläum

Anlässlich der 50-Jahr-Feier des KTZV K 102 Marbach und Umgebung wurden verdiente Mitglieder für 25- u. 40-jährige Vereinszugehörigkeit geehrt.

Zur Eröffnung spielte der Musikverein Marbach, der auch den Abend mit weiteren Musikeinlagen bereicherte. Nach den Grußworten der Ehrengäste folgte ein Rückblick über 50 Jahre Vereinsgeschichte. Am 11.2.1967 fand die Gründungsversammlung des KTZV K 102 Marbach u. Umg. mit elf Mitgliedern unter Führung von Zuchtfreund Robert Koch statt, der auch den Vereinsvorsitz übernahm. Es wurde eine Beitrittsgebühr i. H. v. 5 DM und einen Monatsbeitrag i. H. v. 1 DM erhoben. Auf Robert Koch folgten mit August Balzer (ab 1973), Willi Schwab (ab 1981) und Karl Hahner (ab 1989) drei weitere Vorsitzende, bis dann schließlich Walter Diehl ab 1994 die Vereinsführung übernahm und seither diese Aufgabe ausführt. 1968 wurde der Verein dem LV der Geflügelzüchter Kurhessen angeschlossen. Der Verein beschickte Schauen im Kreis- und Landesverband sowie größere Taubenschauen und auch die Bundeskaninchenschau. So mancher Meistertitel ging daraus hervor. Neben der Arbeit, die dieses Hobby mit sich bringt, kommt auch die Geselligkeit nicht zu kurz. Es werden sowohl Vereinsausflüge und Wanderungen in die nähere Umgebung als auch größere Reisen quer durch Deutschland unternommen, oft kombiniert mit Besichtigungen von Zuchtanlagen, Tiergärten und sonstigen Sehenswürdigkeiten. Bei Feierlichkeiten innerhalb der Gemeinde, bei Fest- und Faschingsumzügen in der Umgebung, auch mit Motivwagen, fehlte der Marbacher Verein nie. Für die regelmäßigen Lokalschauen, die anfangs in bescheidenem Rahmen durchgeführt wurden, stellte die Gemeinde ab 1986 das Konrad-Trageser-Haus zur Verfügung. Seither war Platz genug für Tiere und auch für eine stilvolle Bewirtung der Gäste. Unter dem Motto „Jugend gewinnen – Zukunft sichern“ betreibt der Verein eine vielfältige Jugendarbeit. Je nach Jahreszeit werden verschiedene Aktivitäten durchgeführt. Reger Kontakt zu Schulen und Kindergärten soll darüber hinaus Interesse und Achtung vor der Kreatur zu wecken. Und natürlich bleiben auch Zuchterfolge bei der Jugend nicht aus. So wurde Jungzüchter Florian Gemming unlängst bei der ersten gemeinsamen LV-Schau der Landesverbände Hessen-Nassau und Kurhessen LV-Jugendmeister.

Der KTZV K 102 Marbach u. Umg. hat derzeit 74 Mitglieder. Der aktuelle Vorstand setzt sich zusammen aus dem Vorsitzenden Walter Diel, dem stellvertretenden Vorsitzenden Ewald Jonas, der Kassiererin Hannelore Wahl, dem Schriftführer Werner Kühlborn, Tätomeister Michael Brenzel, Zuchtwart für Kaninchen/Jugendleiter Dietmar Gemming und Zuchtwart für Geflügel Emil Engel. Eine Jubiläumsschau im Oktober 2017 rundete das Jubiläumsjahr ab.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr