1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

KZV H 128 Rohrbach

22.07.2016

© Michael Post

Geehrte Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung des KlZV H 128 Rohrbach

Kleintierzuchtverein H 128 Rohrbach zeichnet Vereinsmeister und verdiente Mitglieder aus

Es hat Tradition beim Kleintierzuchtverein H 128 Rohrbach. Oft werden im Zuge der Jahreshauptversammlung erfolgreiche Züchter und die Vereinsmeister geehrt. Erster Vereinsmeister ist Karl Heinz Moll, zudem ehrte ihn der Verein mit dem Wanderpokal „4 Beste Tiere“  und mit „Beste Zuchtgruppe“. Mit dem Titel des zweiten Vereinsmeisters zeichneten die Züchter Michael Post aus, sowie mit der Besten Zuchtgruppe, und Rudolf Kraft erhielt den Gedächtnispokal (der in Eigentum überging). Silvia Walther Rettig wurde 3x Vereinsmeisterin. Bei den Jugendlichen wurde Malte Kauck erster Vereinsmeister, beste Zuchtgruppe und erhielt den Wanderpokal mit den 3 Besten Tieren und den Wilhelm-Berg-Gedächtnispokal. Sein Bruder Lucas Dabel wurde Vereinsmeister. Frau Alice Renate Post wurde zum Ehrenmitglied ernannt und bekam eine Urkunde. Zum Kassenprüfer wurde Herr Karl Heinz Moll gewählt. Rechenschaft über die Aktivitäten des Kleintierzuchtvereins legte 2. Vereinsvorsitzende Silvia Walther Rettig  im DGH ab. Im Rückblick ging sie unter anderem auf Tagungen und Besuche bei befreundeten Vereinen ein. Zudem erwähnte sie das Vereinsgrillfest, die traditionelle Tischbewertung, die Teilnahme von Jungzüchter Lucas Dabel und Malte Kauck an der  Landesverbandjugendschau in Ostheim, und die Beteiligung der Rohrbacher Kaninchenzüchter an Ausstellungen in Heldenbergen, Dresden, Berstadt, Ostheim und der KV-Schau in Bleichenbach, mit der Rohrbacher Kaninchenschau  und der Kreisverbandsjugendschau, in Rohrbach. Die Stadtschau findet am 3.10.2016 statt, die Kreisverbandsjugendschau am 19.–20.11.2016. In der Funktion des Tätowart und Zuchtwart informierte Ernst Post, dass im vergangenen Jahr 191 Tiere tätowiert wurden, das ist ein Plus von 34 Tieren zum Vorjahr. Zum Ende der Jahreshauptversammlung wurden die Teilnehmenden zu Kartoffelsalat und Würstchen eingeladen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr