1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

22.09.2009

Die beiden erfolgreichsten Aussteller der diesjährigen Jungtierschau des D 45 Lichterfelde: Otfrid Dreßler und Helmut Meier mit ihren Preisen.

Am 11./12.9.2010 veranstaltete der Kaninchenzuchtverein D 45 Lichterfelde seine Jungtierschau. Rund 90 Tiere präsentierten die Züchter in der schmucken Kleingartenkolonie „Ewige Heimat“ in Berlin-Rudow. Die Beste Zuchtgruppe stellte Otfrid Dreßler, Zwergwidder, wildfarben (32/24). Ihm folgten Helmut Meier, Helle Großsilber (32/22 Pkt.), und Peter Bahr, Deutsche Kleinwidder, wildfarbig (32/22). Besonders erfreulich war, dass lediglich vier Tiere mit nb bzw. o.B. bewertet wurden, der Rest aber ausnahmslos im sg-Bereich lag. Der 1. Vorsitzende Manfred Guse und Klaus Heinecke, 1. Vorsitzender der gastgebenden Kleingartenkolonie, ehrten während der Eröffnung die erfolgreichen Züchter und wünschten der Schau einen guten Verlauf. 
 

SchauKalender

weitere Termine

Wir gratulieren

Portrait Günter Rektor
© privat
Günter Rektor zum 85. Geburtstag.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr