1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

22.03.2013

Die glücklichen Preisträger der KV-Schau Sinsheim

Der Kleintierzuchtverein Weiler stellte auf der Kreiskaninchenschau 2012 wieder einmal den Gesamtjugendkreismeister. Die Perlfeh-Kaninchen von Julian Pisot wurden mit 384 Punkten als beste Zuchtgruppe der Jugend bewertet. Somit tritt Julian in die Fußstapfen seines Opas Otmar Pisot, der mit Havanna sogar einen halben Punkt mehr (384,5 Punkte) bei den Senioren erreichte. Das zweite Jugendgespann beim KlZV Weiler, die Zuchtgemeinschaft Alina und Frederic Pisot, konnten mit ihren Kleinsilber, havannafarbig (381 Punkte) ebenso den Kreismeistertitel verbuchen.
Bei den Altzüchtern konnten vier Züchter über fünf Kreismeistertitel jubeln. Dies waren Walter Pisot (DGrSr schwarz, 384,5); Klaus-Dieter Müller (FbZw hav, 383,5) und 2x Manfred Rudy mit Traumergebnissen von 386,5 Punkten auf DKlW wildf sowie 387,5 Punkten auf WG schwarz. Vierter im Bunde war Otmar Pisot. Weitere gute Ergebnisse: Klaus-Dieter Müller (Th, 381,5; FbZw, 382,5); Manfred Rudy (WG, 384,5; DKlW 383,5 u. 384,5); Celin Abele (WRex, 384,5); Walter Pisot (KlS gelb, 380,5); Günther Burock (Loh schwarz 385; Loh hav 378) und Julian Pisot (Pf, 380). Solche Ergebnisse zeugen von einer ausgezeichneten Zuchtarbeit im Verein, die auch mit dem Leistungspreis für die 6 besten Tiere auf Platz Eins und Zwei an Manfred Rudy belohnt wurden. Er holte zudem eins der begehrten Sinsheimer Bänder. Somit konnte der KlZV Weiler auch die Vereinskreismeisterschaft 2012 mit 1933,5 Punkten für  sich entscheiden und verwies die Vereine Epfenbach und Daisbach auf die nachfolgenden Plätze.

Ursula Müller
Pressewartin

SchauKalender

weitere Termine

Wir gratulieren

Portrait Günter Rektor
© privat
Günter Rektor zum 85. Geburtstag.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr