1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Schiedsrichterprüfung im Rahmen des 1. Hörstmaraner Himmelfahrtsspringens

19.06.2018
Gruppenbild von den sechs frischgebackenen Schiedsrichtern

sechs neue Schiedsrichter © Kai Sander, ZDRK-Kanin-Hop-Beauftragter

Beim 1. Hörstmaraner Himmelfahrtsspringen im Mai 2018 waren die Kanin-Hopper Friederike Waimann (W 147 Hörstmar), Paul Ever (W 147 Hörstmar) und Inka Fucks (K 49 Zierenberg) sowie Nicole Esseling (W 17 Gronau), Emma Hebbeler (W 373 Rheine) und Stefanie Risse (K 49 Zierenberg, v. l.) mit von der Partie.

Schiedsrichterprüfung im Rahmen des 1. Hörstmaraner Himmelfahrtsspringens

Im Rahmen des 1. Hörstmaraner Himmelfahrtsspringens am 10.5.18 wurde Interessierten eine Schiedsrichterprüfung angeboten. Gleich 6 Kanin-Hop-Sportler aus Kurhessen und Westfalen nahmen das Angebot an und legten ihre Prüfung ab. Unter Aufsicht der LV-JL Wilhelm Rössig (LV Westfalen) und Reinhold Opfermann (LV Kurhessen) sowie des ZDRK-Kanin-Hop-Beauftragten Kai Sander wurden Kenntnisse in Theorie und Praxis geprüft. Nachdem jeder einen Bogen mit 25 Fragen beantwortet hatte, wurde die praktische Prüfung in den 4 Schwierigkeitsgraden der Geraden Bahn sowie Hoch- und Weitsprung abgenommen. Sowohl beim Aufbau der Bahnen als auch bei der Bewertung der Durchläufe bewerteten die Prüflinge parallel zu den amtierenden Schiedsrichtern. Alle Kandidaten erfüllten die geforderten Leistungen und dürfen künftig selbst bei Turnieren richten. Des Weiteren haben Ingeborg und Sandra Degen bereits im März im LV Rheinland-Pfalz die Schiedsrichterprüfung erfolgreich abgelegt. Auch das Turnier mit ca. 180 Meldungen nahm einen guten Verlauf, und die zahlreichen Teilnehmer aus 5 versch. LV hatten viel Spaß. Wegen des großen Starterfelds dauerte die Veranstaltung bis in die frühen Abendstunden. Das Verwaltungsprogramm „Kanin-Hop-Profi“ bewährte sich und kann nun auch für Hoch- und Weitsprungwettbewerbe eingesetzt werden.

» Siegerliste zum Herunterladen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr