1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Editorial

Michael F. Krause, Redakteur © Judith Ziehm-Degner

Liebe Leserinnen und Leser,

bei vielen Neuzüchtungen der vergangenen Jahre handelte es sich eher um kleine Rassen oder Zwergrassen. Dies deckt sich mit dem allgemeinen Trend in der Rassekaninchenzucht: eine Orientierung hin zum Kleinen.

Es besteht eigentlich kein Zweifel, dass einige dieser Neuzüchtungen etablierten Rassen im ZDRK bald auf den Pelz rücken werden. Es sei hierbei nur an die Klein-Rexe gedacht, die zur Bundes-Rammlerschau 2017 in Erfurt einen tollen Auftritt hinlegten und sicherlich den einen oder anderen Züchter der „klassischen“ Rexe abwerben werden. Ähnliches war ja bereits bei den Blauen Holicern zu beobachten, die gemeinhin als kompakte Version unserer Blauen Wiener gelten. Eine Rasse, die im Gegensatz dazu noch dem ursprünglichen Wirtschaftsgedanken unseres Hobbys folgt, sind Blaugraue Wiener, die Dirk Wortmann und Stefan Jakubek vor gerade einmal 20 Jahren aus der Versenkung holten. Und so nehmen wir das Jubiläum zum Anlass, diese „pastellenen Athleten“ genauer zu betrachten.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr