1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Editorial

04.01.2019
Michael Krause vor seinem Schreibtisch

Michael F. Krause, Redakteur

© Judith Ziehm-Degner

Liebe Leserinnen und Leser,

es war in der Tat ein Südgipfel: Rund 11.000 Rassekaninchen tummelten sich am 15./16. Dezember 2018 in Ulm zur Erwin-Leowsky-Gedächtnisschau, der ersten gemeinsamen LV-Schau Württemberg-Hohenzollern und Bayern. Die Resonanz war mit Besuchern aus dem gesamten Gebiet des ZDRK sowie dem benachbarten Ausland – etwa aus den osteuropäischen Ländern, Österreich, der Schweiz und Italien – überwältigend. Auch wechselten viele Rassekaninchen den Besitzer, sodass der wichtige Austausch wertvoller genetischer Ressourcen ermöglicht wurde. Die beiden größten Verbände im ZDRK haben mit dieser Schau gezeigt, dass Kooperationen sinnvoll und machbar sind. Ein Modell für die Zukunft – nicht nur im Süden! Leider ereilte uns an diesem für die Rassekaninchenzucht tollen Wochenende aber auch eine traurige Nachricht. ZDRK-Ehrenpäsidiumsmitglied Arno Dietrich verstarb am 14. Dezember 2018 im Alter von 90 Jahren. Mit ihm verliert die deutsche Rassekaninchenzucht eine herausragende Persönlichkeit. Unser Mitgefühl gilt Arno Dietrichs Ehefrau Martha samt Familie.

Michael F. Krause
Redaktion KaninchenZeitung

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr