1 Half Banner Top

2 Full Banner Top / 3 Super Banner Top

Spitzenmäßig - Starke Jugend im Kaninchenzuchtverein D845 Passow

09.02.2017

© privat

Bildergalerie: Spitzenmäßig - Starke Jugend im Kaninchenzuchtverein D845 Passow

Die Landesschau der Rassekaninchenzüchter des Landesverbandes Berlin-Mark Brandenburg ist Geschichte. Somit ist der Jahreshöhepunkt für die Züchter des Rassekaninchenzuchtverein D845 Passow vorbei, und wir blicken auf eine recht positive Bilanz zurück. Das erste halbe Jahr lag im Schwerpunkt der Zucht und Jungtieraufzucht. Viele Tiere wurden durch den Tätowiermeister Philip Hilges tätowiert. Doch nur die besten ausgewählten Kaninchen wurden auf der Jungtierschau des eigenen Vereins im Juli in Passow ausgestellt. Dort waren 365 Tiere in 40 verschiedenen Rassen präsentiert. Die besten Sammlungen stammten aus den Ställen von Gilbert Tank (Thüringer), Marco Frille (Kleinsilber, schwarz) sowie Kay Frille (Kleinchinchilla). Der beste Rammler der Schau, ein Tier der Rasse Marburger Fee, kam aus dem heimischen Passower Stall vom Vorsitzenden des Vereins, Frank Frille. Die beste Häsin (Thüringer) wurde bei Gilbert Tank vom M 74 Torgelow groß. Auch die Jugend des Kreises stellte dort insgesamt 24 Tiere aus. Weitere Jungtierausstellungen wurden von Mitgliedern des Vereins in der Uckermark und im Landkreis Barnim erfolgreich besucht. Ein weiterer und für unsere drei Jugendzüchter sehr wichtiger Termin war die Landesjugendjungtierschau in Paaren/Glien. Dort wurden sie mit ihren durchweg guten Jungtieren Vizelandesmeister. Die drei Jugendlichen stellten 4 Sammlungen aus und fuhren mit vier Pokalen heim. Der Landesverbandsehrenpreis darf nun bei Philip Hilges und ein Kreisverbandsehrenpreis bei dem erst seit diesem Jahr züchtenden Luca Fitzner im Regal stehen.

Luca züchtet zusammen mit seiner Oma Carola Radünz. Philip ist seit 2014 im Verein. Er hat sich in den zwei Jahren ein sehr gutes Fachwissen aneignen können und kann seine Zucht bereits komplett selbstständig führen. Die etwas jüngeren  Züchter erhalten durch die erfahrenen Züchter viele Tipps und Unterstützung, bei der Auswahl der Zuchttiere und der Vorbereitung der Tiere zur Ausstellung. Höhepunkt nach einer hauseigenen Tischbewertung war zuletzt die große Landesschau 2016 Berlin-Mark Brandenburg in Paaren/Glien. Dort wurden 3217 Tiere ausgestellt. Das Ergebnis unserer Züchter war durchaus positiv. Zwei Landesmeistertitel gingen an Raik Homan (Deutsche Riesen, gelb und Dieter Lindeke (Schwarze Wiener). Triumphiert haben allerdings vor den Erwachsenen wieder unsere jugendlichen Züchter. Erneut gelang es Philip Hilges, Fabian Lieske und Luca Fitzner den Vize-Landesmeister zu erringen. Luca konnte mit seiner starken Sammlung auch Einzellandesmeister mit der Rasse Kleinsilber, graubraun, werden und mit 97,0 Punkten auch noch die beste Häsin stellen. Ein sehr aufregendes Zuchtjahr liegt hinter den Mitgliedern. Und nach der Schau ist vor der Schau. So warten die Ersten bereits auf den Nachwuchs für 2017.

Wer Interesse an der Kaninchenzucht hat und auch selbst mal ausstellen möchte, kann gern in unseren Verein kommen. Wir unterstützen erwachsene Einsteiger und ganz besonders unsere kleinen Jugendzüchter. Infos und Kontakt über Frank Frille Tel. 033336-55644

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.

Erfahren Sie mehr Schließen